Entlebucher ut de Entlebucher Kinnerstuuv
 

Copyright  ©    Aktuelles 2019

Es grüßt aus Niedersachen Imka´s Sohn und Deckrüde  Batu, Danke für das Bild am Meer. 

Batu

  

Deyla

 

 

 

Dex

 

   

Es geht weiter:

Auch Deyla feierte schöne Weihnachten in ihrer Familie und putzte sich mit Mütze weihnachtsfein.

Dex grüßt uns aus dem Büro von Herrchen.

Auch Eddi ist gespannt auf das neue Jahr.

 

Eddi

  

  

 

Emba



Das neue Jahr ist frisch und gerade erst angefangen. Da sandte uns Emba mit ihrem Glücksschwein für das neue Jahr 2019 viel Glück zu. Danke.

Auch Dagur sandte uns über die Festtage ein Foto zu. Auf Ihn warteten sicherlich auch tolle Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum.


Dagur

      

 

Charlie

Auch Charlie hatte das Glück im tiefen Schnee zu spielen, er fand das weiße Zeug besonders interessant und tobte durch die Schneemassen. Schneewanderungen sind sein Ding. Danke für die tollen Bilder aus der Allgäuer-Schneewelt. (07.01.2019)

 

Es beginnen wieder die Hundeausstellungen im In-- und Ausland für das Jahr 2019. Wir freuen uns das wieder ein Nachkomme unserer Zuchtstätte teilnimmt. Cuddel besuchte die Västra Kennelklubbens Nordic Dog Show I Göteborg am 05. Januar und am 06. Januar die  Västra Kennelklubbens Internationella Utställing I Göteborg. Wir drückten alle Pfoten und Daumen für ein gutes Gelingen.  

Er startete am beiden Tagen in der Championklasse. Am 05. Januar erhielt Cuddel in dieser Klasse ein excellent, vorzüglich 1. Platz. und auf der CACIB am 06. Januar erhielt er ein  excellent, vorzüglich 1. Platz, CK, CACIB wurde bester Rüde sowie bester Entlebucher Sennenhund des Tages (BoB). Er qualifizierte sich damit zur Teilnahme an der Crufts in Birmingham (Großbritannien) 2020.

 

Akino bei der Pause am Dogscooter

Immer wieder freuen wir uns über zugesandte Bilder des Nachwuchses aus unserer Zuchtstätte. Es ist schön mitzuerleben und  zu sehen wie prächtig der Nachwuchs sich entwickelt und wie der ein oder andere nach ein, zwei oder mehr Jahren aussieht. Unsere Akino ist besonders aktiv mit seinem Herrchen. Sie wandern, joggen und fahren Dogscooter. 



 

Schneespaß

Den Winter genießen Aidan und Deik. Sie durften schon Schnee schnüffel, wir hier im Norden haben diese weiße Pracht noch nicht gesehen. Ungestüm geht es durch den weißen Garten, toll.


Cassady

Schöne Weihnachten feierte auch Cassady. Sie wurde dem Anlass entsprechend gekleidet. Sicherlich gab es auch die eine oder andere Weihnachtsüberraschung für Sie.



Curd mit seinen Entlifreunden

Curd hat viele Freunde gefunden und fühlt sich richtig wohl. Auch seine Entlebucher Freunde mag es sehr. Wir freuen uns tolle Bilder erhalten zu haben, hier eins davon. (06.01.2019)

 


   

Imka´s Enkel Gustl Kalle

Imka freut sich, wie wir erfahren haben, ist Sie am 23.08.2018 Uroma geworden, denn 9 kleine Entlebucher Sennenhunde sind an diesem Tage geboren worden, der Papa ist Aribo (der Sohnemann von Beily und der Enkel von Imka). Wie klein die Welt ist - der Urenkel Kalle wohnt nicht weit von uns und war so lieb uns zu informieren, Danke. Vielleicht gibt es ja eine Gelegenheit sich kennen zu lernen. (04.01.2019)

Schon gibt es einen tollen Höhepunkt - Imka feiert heute ihren  8 Geburtstag - es ist eine tolle Hündin und Mama von 29 Welpen und Oma von 17 Enkelkindern. Mal sehen, wann sie sich Uroma nennen darf, denn zwei weitere weibliche Enkelkinder sind angekört. (Ergänzung siehe Eintrag eine Position höher - Uroma mit zur Zeit 9 Urenkel)

... unsere Imka (Foto vom 01.01.2019) ...

  

Imka lebe hoch - Sie darf sich über einen tollen Geburtstagshamburger freuen. Rinderhack gefüllt mit Möhren und einem tollen Topping aus Käse und Ziegenkäse - guten Appetit       - halt Stopp - 

der Hamburger muss geteilt werden, denn es warten ja noch weitere Gäste - Bo-Benji, Banu und Finnia


So eine Geburtstagstorte ist natürlich begehrt und alle Vierbeiner möchten sofort ihren Appetit stillen, denn es riecht ja so köstlich. Im Nu ist auch alles verspeist.  (02.01.2019)


 


 

Das  Jahr 2019 hat den ersten Tag ausgestreckt. Es ist Neujahr, wir freuen uns dass unsere Hunde den Jahreswechsel trotz Knaller, Pfeifer und Lichtraketen angstfrei und relaxt hinter sich gebracht haben. Die gesamte Zuchtstätte ist nun gespannt, was das Jahr 2019 für interessante Dinge und Überraschung bietet. (01.01.2019)